Hier finden Sie die aktuellsten Themen aus den Bereichen Buchhaltung* und Buchführung* 


Wenn Sie mal eine Meldung rund um McDATA verpasst haben sollten, werden Sie hier fündig! Bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand, wenn es um das Thema Buchhaltung*, Buchführung*, Steuern, Personal, Finanzen, Marketing, Vertrieb oder Controlling geht!

 

Der Brexit ist nicht mehr aufzuhalten. Doch was bedeutet das steuerlich für uns?

13.09.2017
Der Brexit ist nicht mehr aufzuhalten. Doch was bedeutet das steuerlich für uns?

Die meisten Auswirkungen werden Unternehmen die mit britischen Betrieben handeln oder verstrickt sind merken. Hier muss sich um die Umsatzsteuer und die Zölle gekümmert werden. Die Lieferungen nach Großbritannien werden als Ausfuhr angesehen und somit auch nicht mehr steuerfrei sein. Auch Umsatzsteuerlich wird es dann eine Aus- und Einfuhr sein. Deswegen sollten Betriebe mit Hilfe Ihrer Buchhaltungssoftware prüfen, ob diese Meldungen gegebenenfalls die Umsätze in der Umsatzsteuer-Erklärung verändern. Auch die Zölle müssen zukünftig mit kalkuliert werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA Buchhaltung* Isen- Robert Veldhuis
Ihr Ansprechpartner
McDATA Buchhaltung* Erding

Robert Veldhuis
Kopfsöd 2
84424 Isen

Tel: 08083 - 5487 981
Fax: 08083 - 9074 910
Kontakt
Unternehmensidentität hängt von tatsächlicher Betätigung ab

Für die Kürzung des Gewerbeertrags um Verluste aus früheren Jahren muss der Gewerbetrieb, in dem die Verluste entstanden sind, identisch sein mit dem Betrieb, der den Abzug geltend machen will ...

> mehr lesen

Anwaltskosten im Insolvenzverfahren vorsteuerfähig

Wenn im Rahmen der Abwicklung eines insolventen Unternehmens Kosten für einen Rechtsanwalt anfallen, gehören diese laut Bundesfinanzhof grundsätzlich zu den Allgemeinkosten der früheren ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK