Online-Archivierung der Buchhaltungsunterlagen* - ein Schritt voraus!

Ihre Belege sind sicher in unserer "Made in Germany" Cloud

Das von uns verwendete hmd.Netarchiv ist ein online basiertes Belegarchiv für die Belege Ihrer Finanzbuchhaltung*. Sie, als unser Mandant, können jederzeit und von überall auf ihre Belege und Dokumente der Buchführung* zugreifen und diese einsehen. Beispiel, Sie haben ein Notebook gekauft und wissen nicht mehr, wann die Garantie abläuft. Geben Sie einfach die Bezeichnung des Notebook ein und schauen Sie nach.

Vorteile mit der Online Archivierung:

  • Über das Postbuch sind alle Transaktionen dokumentiert
  • Online Dokumente- und Belegarchiv
  • Zugriff vom Tablet, Smartphone oder jedem Browser
  • Freie Baukastendefinition des Archivs für den Mandanten
  • Dokumentensafe für den Mandanten
  • Upload und Download von Belegen und Dokumenten zur Steuerkanzlei
  • Freizeichnungsportal für Elster und E-Bilanz
  • Volltextsuche über alle Beleg- und Dokumenteninhalte
  • Zugriff von Banken und Sparkassen auf die Auswertungen der Mandanten
  • Prüfung der Dokumente und Belege durch ONLINE Virenscanner
  • GoBD konformer Transport der Dokumente und Belege ins Rechnungswesen
  • Nutzung eines Dokumentensafes für spezielle Dokumente
  • Cloud Lösung „Made in Germany“
  • Dem Mandanten werden alle Belege und Dokumente ohne E-Mail zur Verfügung gestellt
  • Belege und Dokumente werden direkt in die Buchhaltungssoftware* gesendet
  • Dem Mandanten können alle Auswertungen zur Verfügung gestellt werden
  • Kreditinstitute können auf freigegebene Auswertungen zugreifen
  • Lohnauswertungen können den Mitarbeitern automatisch bereitgestellt werden
  • Mandanten können ein eigenes ONLINE passwortgeschützes Schließfach erstellen
  • Alle Positionen können mit der Volltextsuche durchsucht werden

Alle Dokumente können Online angesehen, heruntergeladen und auch durch die Volltextsuche in wenigen Sekunden wiedergefunden werden.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Vom Arbeitgeber eingeräumte Genussrechte können zu Kapitalerträgen führen

In einem Urteil des FG Münster klagte ein Marketingleiter, der mit seiner Arbeitgeberin verschiedene Genussrechtsvereinbarungen abgeschlossen hatte. Die Arbeitgeberin benötigte für ein Investitionsvorhaben Kapital, dass aus Eigenmitteln erbracht werden sollte ...

> mehr lesen

Gewerbesteuerliche Kürzung für Grundstücksunternehmen

In einem Fall vor dem Finanzgericht Münster wurde fremder Grundbesitz vermietet, für den der Vermieterin ein Geh- und Fahrtrecht zustand.  Hier war es fraglich, ob Nebentätigkeiten für die sogenannt gewerbliche Kürzung des § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG schädlich sind ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK