Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Einkommensteuererklärung ab sofort keine Belege oder Aufstellungen mehr nötig

12.03.2018
Einkommensteuererklärung ab sofort keine Belege oder Aufstellungen mehr nötig

Wer macht schon gerne die Steuererklärung?

Jetzt gibt es eine Neuerung die jedem gefallen sollte. Bei der Einkommensteuererklärung  können Steuerzahler ab sofort auf Belege und Aufstellungen verzichten. Bislang mussten Belege der Steuererklärung noch beigefügt werden, damit ist jetzt aber schluss. Die Beträge müssen ab sofort nur noch sorgfältig im Steuerformular angegeben werden. Die Belege sollten trotzdem nicht direkt weg geschmissen werden. Sollten die Aufstellungen nicht plausibel genug angegeben worden sein, behält sich das Finanzamt vor stichprobenartige Kontrollen durchzuführen. Hierzu sollten die Belege ein Jahr aufbewahrt werden.  

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Auch beim E-Sport fragt das Finanzamt nach

E-Sport nimmt einen immer größeren Platz in der Gesellschaft ein. Über vier Millionen Menschen, spielen nach Brancheninformationen Videospiele in Ligen und auf Events. Daher nehmen die Steuerbehörden Vereine, Veranstalter von diesem Events sowie Einzelpersonen unter die Lupe ...

> mehr lesen

Trotz Immatrikulation kein Kindergeld?

Grundsätzlich steht Eltern mit nicht volljährigen Kindern das Kindergeld zu. Zudem erhalten Eltern volljähriger Kinder, die sich noch in der Berufsausbildung befinden, Kindergeld. Bis zum 25. Lebensjahr kann das Kindergeld ausgezahlt werden ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK