Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Einkommensteuererklärung ab sofort keine Belege oder Aufstellungen mehr nötig

12.03.2018
Einkommensteuererklärung ab sofort keine Belege oder Aufstellungen mehr nötig

Wer macht schon gerne die Steuererklärung?

Jetzt gibt es eine Neuerung die jedem gefallen sollte. Bei der Einkommensteuererklärung  können Steuerzahler ab sofort auf Belege und Aufstellungen verzichten. Bislang mussten Belege der Steuererklärung noch beigefügt werden, damit ist jetzt aber schluss. Die Beträge müssen ab sofort nur noch sorgfältig im Steuerformular angegeben werden. Die Belege sollten trotzdem nicht direkt weg geschmissen werden. Sollten die Aufstellungen nicht plausibel genug angegeben worden sein, behält sich das Finanzamt vor stichprobenartige Kontrollen durchzuführen. Hierzu sollten die Belege ein Jahr aufbewahrt werden.  

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Margenbesteuerung bei Überlassung von Ferienwohnungen

Für Unternehmer die Ferienwohnungen im eigenen Namen vermietet haben die er seinerseits von den unternehmerisch auftretenden Eigentümern angemietet hat  gilt die Margenbesteuerung ...

> mehr lesen

Gehaltsumwandlung ohne verbindlichen Rechtsanspruch

Eine Gehaltsumwandlung gilt nicht mehr als steuerschädlich  soweit das Gesetz lohnsteuerliche Begünstigungen wie die Pauschalisierungsmöglichkeiten oder die Steuerbefreiung davon abhängig macht, dass ein Zuschuss des Arbeitgebers ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK