Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Verhaltensregeln an Karneval im Büro

10.11.2017
Verhaltensregeln an Karneval im Büro

Am 11.11. beginnt wieder die Karnevalssaison. Doch wie sind an diesen besonderen Tagen die Verhaltensregeln im Büro? Wenn es wieder gilt „Bützchen“ zu verteilen und Krawatten zu zerschneiden, dann ist Karneval, oder wie man auch in anderen Regionen Deutschlands sagt: Fasching. Doch am Arbeitsplatz gelten evtl. nicht alle Regeln die an Karneval zum Brauchtum gehören. Alkohol ist zum Beispiel am Arbeitsplatz grundsätzlich verboten! Es kommt natürlich immer auf den Betrieb an, ob dies an diesen Tagen beibehalten werden soll. Was für den Arbeitnehmer aber in jedem Fall gilt ist, dass er verpflichtet ist nicht zu viel Alkohol zu trinken um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Auch wenn der Arbeitsnehmer nicht mehr im Stande ist seine Arbeit zu verrichten, ist es ein Grund für den Arbeitgeber ihn nach Hause zu schicken und der Arbeitnehmer verliert den Vergütungsanspruch. In Köln werden an Weiberfastnacht die Krawatten abgeschnitten. Dies gilt aber zum Beispiel nicht in Essen. Wenn dort eine Krawatte abgeschnitten wird, kann ganz schnell auf Schadensersatz geklagt werden. Auch  das „Bützen“ wird nicht in allen Teilen Deutschlands geduldet. Fehlt es an der Einwilligung des „Gebützten“, kann dies als sexuelle Belästigung aufgefasst werden, was zu einer Kündigung führen kann.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Geschäftsveräußerung im Ganzen

Der BFH hat aktuell zur Übereignung des Inventars einer Gaststätte bei gleichzeitiger Anmietung der Gaststätte vom Eigentümer der Immobilie entschieden. Die Geschäftsveräußerung im Ganzen setzt unter anderem voraus ...

> mehr lesen

Teilhabechancengesetz beschlossen

Durch den Deutschen Bundestag wurde am 06.11.2018 das Gesetz zur Schaffung von Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt verabschiedet, welches am 01.01.2019 in Kraft treten wird ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK