Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

PV-Anlage: Gewinnerzielungsabsicht und Einkünfte aus Gewerbebetrieb

PV-Anlage: Gewinnerzielungsabsicht und Einkünfte aus Gewerbebetrieb

In zwei Urteilen wurde zu Photovoltaikanlagen Stellung genommen. Im ersten Fall ging es um die Einkünfteerzielungsabsicht, die trotz negativer Totalgewinnprognose über 20 Jahre bestätigt wurde. Die verlustbringende Tätigkeit beruhte nicht auf persönlichen Gründen, der Unternehmer hatte alles unternommen, um in die Gewinnzone zu kommen, z. B. die Reinigung der Module, worauf der Gewinn gestiegen war. In einem zweiten Urteil wird die Auffassung bestätigt, dass es sich beim Betrieb einer PV-Anlage und Verkauf von Strom um eine gewerbliche Tätigkeit handelt. Die private Vermögensverwaltung wird in dem Moment überschritten, in dem der mit der Anlage produzierte Strom verkauft wird.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Berufsbedingten Umzug absetzen

Kosten für einen berufsbedingten Umzug zahlt das Finanzamt mit. Folgende berufliche Ausgaben können in tatsächlicher Höhe abgesetzt werden ...

> mehr lesen

Kleinunternehmer sollen UST-Voranmeldung abgeben?

Das Finanzamt versendet momentan Post an viele kleinen Unternehmer und möchte, dass sie vierteljährlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben sollen, wenn sie eine USt- Identifikationsnummer haben und Geschäfts im Ausland tätigen ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK