Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Verlustverrechnung neu geregelt

Verlustverrechnung neu geregelt

Verlustverrechnung neu geregelt Mit dem vom Finanzausschuss beschlossenen Gesetzesentwurf wird die steuerliche Verlustverrechnung bei Unternehmen auf eine neue Basis gestellt. Die festgestellten Verluste bei einer Kapitalgesellschaft sind bisher verloren gegangen, wenn Anteilseigner in die Körperschaft eingetreten sind. Künftig wird das so mitgebrachte Kapital keine Auswirkungen mehr auf die Verluste haben, wenn derselbe Geschäftsbetrieb nach dem Anteilserwerb fortgesetzt wird. Dadurch können viele junge innovative Unternehmen eine Verbesserung der Situation herbeiführen, ohne dass die steuerlichen Verluste für künftig erzielte Gewinne entfallen müssen

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Grundstücksenteignung – Entschädigung

Nach zehn Jahren ist der Verkauf einer Immobilie steuerfrei. Sollte der Zeitraum zwischen Anschaffung und Veräußerung jedoch weniger betragen, liegt ein steuerpflichtiges privates Veräußerungsgeschäft vor ...

> mehr lesen

FranchiseExpo19

Unser Marketingmanager die M.E.H.R. GmbH ist ab morgen, den 14. bis zum 16.11.2019 auf der FranchiseExpo unterwegs! Sie informieren über Franchisenehmergewinnung, aber natürlich auch über McDATA. Wir laden Sie herzlich  an den Stand # 235 ein!

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK