Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Steuer 2018: Pauschbeträge

29.07.2019
Steuer 2018: Pauschbeträge

Ein Pauschbetrag lässt Sie einen bestimmten Betrag pauschal von der Steuer absetzen. Meistens möchte das Finanzamt für diese Beträge keine Belege sehen. Falls Sie höhere Kosten haben als den Pauschbetrag, können Sie selbstverständlich auch diese Kosten geltend machen. Sie müssen sie nur mit Nachweisen wie Quittungen oder Kaufverträgen belegen.  Zu den Pauschbeträgen zählen:

Werbungskosten-Pauschale für Arbeitnehmer: 1.000 Euro

Werbungskosten-Pauschalen für Rentner:  102 Euro

Pendlerpauschale: 30 Cent je Kilometer

Arbeitsmittel: 110 Euro

Kontoführungsgebühr: 16 Euro

Vepflegungspauschale: Bis zu 24 Euro

Bewerbungskosten: Bis zu 8,50 Euro

Reinigung der Arbeitskleidung

Telefonkosten: 240 Euro

Umzugspauschale: Bis zu 1.528

Sonderausgaben-Pauschbetrag: 36 Euro

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende: 1.908 Euro

Pauschbetrag bei Behinderung: bis zu 3.700 Euro

Pflege-Pauschbetrag: 924 Euro

Quelle

Sie haben Fragen zu den Themen: Buchführung*, laufende Finanzbuchhaltung*, Gehaltsabrechnungen oder der laufenden Lohnbuchhaltung?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer McDATA Seite! Wir leiten die Anfrage umgehend an eine/n MarkenPartner/in in Ihrer Region weiter, der Ihnen gerne bei der Buchführung* und der Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle behilflich ist.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Margenbesteuerung bei Überlassung von Ferienwohnungen

Für Unternehmer die Ferienwohnungen im eigenen Namen vermietet haben die er seinerseits von den unternehmerisch auftretenden Eigentümern angemietet hat  gilt die Margenbesteuerung ...

> mehr lesen

Gehaltsumwandlung ohne verbindlichen Rechtsanspruch

Eine Gehaltsumwandlung gilt nicht mehr als steuerschädlich  soweit das Gesetz lohnsteuerliche Begünstigungen wie die Pauschalisierungsmöglichkeiten oder die Steuerbefreiung davon abhängig macht, dass ein Zuschuss des Arbeitgebers ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK