Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Homeoffice: Nur Frauen nutzen Zeit für Familie

08.04.2019
Homeoffice: Nur Frauen nutzen Zeit für Familie

Aus Daten des Soziooekonomischen Panels ermittelte die WSI-Arbeitsforscherin Yvonne Lott, dass Arbeitnehmer in flexiblen Arbeitszeitmodellen generell nicht mehr Zeit zur freien Verfügung haben als ihre Kolleginnen und Kollegen im Achtstundentakt. Eigentlich sollen flexible Arbeitszeitmodelle, wie Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice die Work-Life-Balance verbessern, jedoch wurde herausgefunden, dass Arbeitnehmerinnern und Arbeitnehmer die im Homeoffice arbeiten mehr Überstunden leisten als ihre Kollegen im Büro.

Männer und Frauen nutzen die Arbeitszeit im Homeoffice unterschiedlich. Während Frauen eine Überstunde pro Woche mehr leisten, als die Kollegen im Büro und sich drei Stunden wöchentlich mehr um die Kinder kümmern, leisten Männer sogar zwei Überstunden pro Woche mehr, widmen den Kindern aber nicht mehr Zeit.

Männer mit Vertrauensarbeitszeit leisten sogar vier Stunden pro Woche mehr, widmen den Kindern aber sogar weniger Zeit. Frauen in Vertrauensarbeitszeit leisten eine Stunde mehr in der Woche und kümmern sich eineinhalb Stunden länger um Ihre Kinder.

Die Hans-Böckler-Stiftung warnt: Flexible Arbeitszeitmodelle könnten dazu beitragen, dass sich traditionelle Geschlechterrollen verfestigen.

Quelle

Sie haben Fragen zu den Themen: Buchführung*, laufende Finanzbuchhaltung*, Gehaltsabrechnungen oder der laufenden Lohnbuchhaltung?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer McDATA Seite! Wir leiten die Anfrage umgehend an eine/n MarkenPartner/in in Ihrer Region weiter, der Ihnen gerne bei der Buchführung* und der Verbuchung der laufenden Geschäftsvorfälle behilflich ist.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Zahlungen an Jugendwerk steuerfrei?

Sind  Zahlungen eines Jugendwerks für die Betreuung von Jugendlichen steuerfreie Einnahmen? Dies verneinte das Finanzgericht Baden-Württemberg mit Urteil vom 26. März 2019 (Az. 11 K 3207/17) und ließ die Revision zu (Az. beim Bundesfinanzhof VIII R 13/19). Die Klägerin ist eine staatlich anerkannte Jugend- und Heimerzieherin ...

> mehr lesen

Margenbesteuerung bei Überlassung von Ferienwohnungen

Für Unternehmer die Ferienwohnungen im eigenen Namen vermietet haben die er seinerseits von den unternehmerisch auftretenden Eigentümern angemietet hat  gilt die Margenbesteuerung ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK