Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Änderung des Umwandlungssteuergesetzes

28.01.2019
Änderung des Umwandlungssteuergesetzes

Die Bundesregierung hat einen Entwurf zur Änderung des Umwandlungssteuergesetzes vorgelegt. Vor dem Hintergrund des Brexit Sollen Vorschriften über die Hineinverschmelzung von KapG auf PersG ergänzt werden. Der bevorstehende Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU kann sich negativ auf unternehmen in der Rechtsform einer Gesellschaft nach britischem Recht auswirken, die ihren Verwaltungssitz in der BRD haben (Limited). Den vom Brexit betroffenen Unternehmen soll z. B. Eine Umwandlung in eine KG ermöglicht werden, an der sich eine GmbH oder eine UG als persönlich haftender Gesellschafter beteiligt. Darüber hinaus soll für alle zum Zeitpunkt des Brexit bereits begonnenen Verschmelzungsvorgänge eine Übergangsregelung geschaffen werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Auch beim E-Sport fragt das Finanzamt nach

E-Sport nimmt einen immer größeren Platz in der Gesellschaft ein. Über vier Millionen Menschen, spielen nach Brancheninformationen Videospiele in Ligen und auf Events. Daher nehmen die Steuerbehörden Vereine, Veranstalter von diesem Events sowie Einzelpersonen unter die Lupe ...

> mehr lesen

Trotz Immatrikulation kein Kindergeld?

Grundsätzlich steht Eltern mit nicht volljährigen Kindern das Kindergeld zu. Zudem erhalten Eltern volljähriger Kinder, die sich noch in der Berufsausbildung befinden, Kindergeld. Bis zum 25. Lebensjahr kann das Kindergeld ausgezahlt werden ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK