Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Familienentlastungspaket beschlossen

11.01.2019
Familienentlastungspaket beschlossen

Der Finanzausschuss hat dem Familienentlastungspaket der Bundesregierung zugestimmt. Somit wurde der Weg freigemacht für steuerliche Entlastungen und eine Anhebung des Kindergeldes im nächsten Jahr im Umfang von fast zehn Milliarden Euro. U. a. gehört zu den beschlossenen Maßnahmen die Erhöhung des Kindergeldes um zehn Euro ab 01.07.2019. Die steuerlichen Kinderfreibeträge werden ab 01.01.2019 ebenfalls angehoben und zwar auf einen Betrag von 7.620 Euro. Der Kinderfreibetrag steigt zum 01.01.2020 weiter um 192 Euro auf 7.812 Euro. Auch wird der Grundfreibetrag erhöht: im Jahr 2019 um 168 Euro und 2020 um 240 Euro.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Berufsbedingten Umzug absetzen

Kosten für einen berufsbedingten Umzug zahlt das Finanzamt mit. Folgende berufliche Ausgaben können in tatsächlicher Höhe abgesetzt werden ...

> mehr lesen

Kleinunternehmer sollen UST-Voranmeldung abgeben?

Das Finanzamt versendet momentan Post an viele kleinen Unternehmer und möchte, dass sie vierteljährlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung abgeben sollen, wenn sie eine USt- Identifikationsnummer haben und Geschäfts im Ausland tätigen ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK