Hier finden Sie alles Wissenswerte zum Thema:

Buchhaltung*, Finanzen, Recht, Steuern uvm. aus den letzten Monaten

 

Korrekturen vergessener Einlagen

30.05.2018
Korrekturen vergessener Einlagen

Mit einer Pressemitteilung vom 26.02.2018 hat sich der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt zu den Korrekturen vergessener Einlagen von GmbH-Gesellschaftern geäußert. Unbeschränkt steuerpflichtige Kapitalgesellschaften müssen die Einlagen, die nicht in das gezeichnete Nennkapital geleistet werden, am Schluss jedes Wirtschaftsjahrs im steuerlichen Einlagekonto erfassen. Ist ein Zugang zum Einlagekonto versehentlich nicht erfasst worden, wird dies oftmals erst erkannt, wenn der insoweit fehlerhafte Feststellungsbescheid bestandskräftig ist. In diesen Fällen verhindert die Grundlagenfunktion des Feststellungsbescheids eine Korrektur des Folgebescheids, sodass sich die Frage stellt, ob einer „vergessenen“ Einlage mit verfahrensrechtlichen Mitteln egegnet werden kann. Hier wurde beim Steuerforum 2018 in Hannover auf das Fehlen eines höchstrichterlichen Urteils und auf die uneinheitliche Rechtsprechungspraxis der Finanzgerichte hingewiesen. Änderungsmöglichkeiten aufgrund einer offenbaren Unrichtigkeit sowie einer Korrektur nach § 173 Abs. 1 Nr. 2 Satz 1 AO seien in der Regel nicht möglich.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Geschäftsveräußerung im Ganzen

Der BFH hat aktuell zur Übereignung des Inventars einer Gaststätte bei gleichzeitiger Anmietung der Gaststätte vom Eigentümer der Immobilie entschieden. Die Geschäftsveräußerung im Ganzen setzt unter anderem voraus ...

> mehr lesen

Teilhabechancengesetz beschlossen

Durch den Deutschen Bundestag wurde am 06.11.2018 das Gesetz zur Schaffung von Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt verabschiedet, welches am 01.01.2019 in Kraft treten wird ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK