Für meine Mandanten in Dresden und Umgebung


Software die Ihnen das Arbeiten und Leben erleichtert!

Mit unserer Softwarelösung kommen Sie im digitalen Zeitalter an! Sie werden sehen, dass Arbeitsabläufe, die vorher Stunden an wertvoller Arbeitszeit gekostet haben, mit unseren Softwarelösungen nur noch wenige Minuten dauern werden! Wir bieten Ihnen eine App mit der Sie Ihre Belege ganz einfach per Foto bzw. Datei in die Finanzbuchhaltung* senden können, ein online basiertes Archiv für Belege und Dokumente und einen Mandantenzugang, in dem Sie all Ihre Belege "uploaden" können. Dadurch müssen Ihre Belege nie wieder das Haus verlassen.

Rufen Sie mich an unter 0351-32345556, um einen Termin zu vereinbaren oder nutzen Sie unser Kontaktformular! Sie erreichen mich in der Regel von 09:00 - 17:00 Uhr in meinem Büro in Dresden in der Zwickauer Straße 162. Gerne komme ich Sie auch in Ihrem Unternehmen besuchen und mache Ihnen ein Angebot für die angebotenen Dienstleistungen!

Erfahren Sie mehr und klicken Sie auf die Buttons!

 

Mit der                      hmd.Mykanzlei App

Mit unserer Softwarelösung können Sie Belege ...mehr lesen

Das                   hmd.Netarchiv

Das hmd.Netarchiv ist ein online basiertes Belegarchiv ...mehr lesen

Digitalisierung         der Belege

Haben Sie auch genug von der ständigen hin und her ...mehr lesen

Ihr eigener                    Mandantenzugang

Mit unserer Software, haben Sie Ihren eigenen Zugang ...mehr lesen

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA Buchhaltung* Freital - Heiko Paulick
Ihr Ansprechpartner
McDATA Buchhaltung* Dresden

Heiko Paulick
Zwickauer Straße 162
01187 Dresden

Tel: +49 (0) 351 323455-56
Fax: +49 (0) 351 323455-55
Kontakt
Pauschalsteuer für Geschenke

Die Pauschalierung der Einkommensteuer nach § 37 b EStG für Sachgeschenke umfasst nur Zuwendungen, die beim Empfänger des Geschenkes zu steuerpflichtigen Einkünften führt. Weiterhin ist Voraussetzung, dass das Geschenk zusätzlich zur ohnehin vereinbarten ...

> mehr lesen

Zivilprozesskosten Kindesentführung

Durch das FG Düsseldorf wurde mit Urteil vom 13.03.2018 (Az. 13 K 3024/17) entschieden, dass die Kosten für einen Zivilprozess anlässlich einer Kindesentführung als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden können. Das FG gab der Klage statt, denn es handelte sich dabei ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK