Hier finden Sie die aktuellsten Themen aus den Bereichen Buchhaltung* und Buchführung* 


Wenn Sie mal eine Meldung rund um McDATA verpasst haben sollten, werden Sie hier fündig! Bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand, wenn es um das Thema Buchhaltung*, Buchführung*, Steuern, Personal, Finanzen, Marketing, Vertrieb oder Controlling geht!

 

Angaben der Reisekosten kontrollieren!

22.02.2019
Angaben der Reisekosten kontrollieren!

Bei Reisekosten handelt es sich um alle Aufwendungen die bei einer Auswärtstätigkeit anfallen.

Insbesondere die Fahrtkosten, die Mehraufwendungen für Verpflegung mit Pauschalbeträgen, die Übernachtungskosten und die Reisenebenkosten zählen zu den Reisekosten. Kosten für Reisekleidung, Wäsche und Koffer gehören nicht dazu, da sie nur mittelbar veranlasst wurden.

Der Unternehmer kann die Umsatzsteuer grundsätzlich als Vorsteuer abziehen. Entscheidend ist nur, dass die generellen umsatzsteuerrechtlichen Voraussetzungen für (Kleinbetrags-) Rechnungen erfüllt sind. Abzugsfähig sind Vorsteuerbeträge aus Fahrtkosten des Unternehmers und des Personals, Übernachtungs- und Verpflegungskosten.

 Aus Verpflegungspauschalen ist ein Vorsteuerabzug nicht möglich.

Eine Reisekostenabrechnung sollte mindestens den Namen des Reisenden, die Zeit, Dauer, Ziel und Zweck der Reise, ggf. die gefahrenen Kilometer und die Bemessungsgrundlage für den Vorsteuerabzug enthalten. Zusätzlich sollte man auch Tankquittungen, Fahrscheine, Telefonkosten, Übernachtungs- und pauschale Verpflegungskosten, bewirtungsbelege und Eigenbelege beilegen.

Haben Sie Fragen zu Ihren Reisekosten? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir leiten Ihre Anfrage umgehend an eine/n MarkenPartner/in in Ihrer Region weiter.

Qulle: https://www.haufe.de/finance/jahresabschluss-bilanzierung/abstimmen-von-reisekosten-angaben-kontrollieren_188_428706.html

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA Buchhaltung* Isen- Robert Veldhuis
Ihr Ansprechpartner
McDATA Buchhaltung* Erding

Robert Veldhuis
Kopfsöd 2
84424 Isen

Tel: 08083 - 5487 981
Fax: 08083 - 9074 910
Kontakt
Studienkosten absetzen

Bisher wurde diskutiert, ob die Kosten für ein Erststudium als Sonderausgaben oder Werbungskosten in der Steuererklärung angegeben werden können. Mit dem Ansatz als Werbungskosten können Studienkosten unbegrenzt ...

> mehr lesen

Unternehmensidentität hängt von tatsächlicher Betätigung ab

Für die Kürzung des Gewerbeertrags um Verluste aus früheren Jahren muss der Gewerbetrieb, in dem die Verluste entstanden sind, identisch sein mit dem Betrieb, der den Abzug geltend machen will ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK