Sie als unser Partner

 

Vom Gesetzgeber her darf grundsätzlich jeder, der sich schon mindestens drei Jahre hauptberuflich mit der Bearbeitung von Buchhaltung beschäftigt hat und eine kaufmännische Ausbildung vorweisen kann, als Buchführungshelfer oder Kontierer selbständig tätig werden. 
Wir legen vor allem Wert auf persönlich und fachlich qualifizierte Partner, denen die tägliche Arbeit im Umgang mit Zahlen und Menschen Spaß macht und die Buchhaltung als ihre Passion sehen.

Wir passen perfekt zusammen,

  • ... wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium in den kaufmännischen oder wirtschaftsberatenden Berufen besitzen und den Umgang mit Finanzbuchhaltungssoftware sowie den Office-Produkten beherrschen.
  • … wenn in Ihrem schon bestehenden Unternehmen noch Kapazitäten frei sind und Sie diese effektiv einsetzen möchten.  
  • … wenn Sie Vertriebsprofi, Entscheider, Versicherungsagent, kaufmännischer Leiter, Geschäftsführer oder Banker mit guten kaufmännischen Grundlagen sind.

Hier kommen Sie zu unserer blätterbaren Informationbroschüre.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Wirksame Bekanntgabe des Steuerbescheides

Ein Steuerbescheid kann auch dann wirksam bekannt gegeben sein, wenn der Insolvenzverwalter lediglich namentlich im Steuerbescheid aufgeführt ist und der Zusatz „als Insolvenzverwalter“ fehlt. Es dürfen sich keine Zweifel ergeben, dass der Steuerbescheid in der Funktion des Insolvenzverwalters diesem zugegangen ist. Im Urteilsfall hatte der Insolvenzverwalter Einspruch...

> mehr lesen

Aktionsplan gegen Steuerbetrug
Das BMF teilt den Stand der Umsetzung eines 10-Punkte-Aktionsplans gegen Steuerbetrug, trickreiche Steuervermeidung und Geldwäsche mit. Folgende Punkte werden angegeben...

 

 

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK