Hier finden Sie die News aus den letzten Monaten

 

Abzug von Schulgeld

12.02.2018
Abzug von Schulgeld

Der BFH hat mit Urteil vom 20.06.2017 (Az. X R 26/15) zur Abzugsfähigkeit von Schulgeld bei Privatschulen entschieden. Der Sonderausgabenabzug von Schulgeld beim Besuch von Privatschulen setzt nicht voraus, dass die zuständige Schulbehörde in einem Grundlagenbescheid bescheinigt, dass diese ordnungsgemäß auf einen anerkannten Schul- oder Bildungsabschluss vorbereitet. Der BFH hat entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung entschieden, dass die Finanzbehörde die ordnungsgemäße Vorbereitung auf einen anerkannten Abschluss prüfen muss. Führt eine Privatschule nicht zu einem solchen Abschluss, sondern bereitet sie lediglich darauf vor, muss nachgewiesen werden, dass sie eine ordnungsgemäße Vorbereitung leistet. Ansonsten ist das Schulgeld nicht nach den einkommensteuerrechtlichen Vorschriften als Sonderausgabe abziehbar.

Erfahrungen & Bewertungen zu McDATA
Aufrechnung einer Forderung

Der BFH hat mit Urteil vom 01.08.2017 zur Aufrechnung mit einer rechtswegfremden Forderung entschieden (Az. VII R 12/16). Das Gericht des zulässigen Rechtsweges entscheidet gem. den Vorschriften des GVG den Rechtsstreit grds. unter allen in Betracht ...

> mehr lesen

Buchung von EC-Kartenumsätzen

In Betrieben mit überwiegendem Bargeldverkehr nutzen Kunden häufig die Möglichkeit, ihre Zahlungen bargeldlos mit EC-Karte abzuwickeln. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat sich nun zur Buchung dieser EC-Kartenumsätze in der Kassenführung geäußert ...

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK